Verfahrenstechniker Technologien (m/w)

Technisches Know-how, Engagement und Zielorientierung sind gefragt! Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verfahrenstechniker Technologien.

Hauptaufgaben

Das selbstständige Ermitteln von optimalen und wirtschaftlichen Herstellbedingungen von Kunststoffteilen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenfeld wie das Abmustern von Spritz-, Blas- und Schäumformen nach einheitlichen Vorgaben. Desweiteren führen Sie Materialversuche durch und erstellen Einrichtblätter mit Bewegungsablauf. Bei der Programmierung der Prozessparameter und Optimierung unserer Anlagen und Betriebsmittel haben Sie alle wichtigen Faktoren immer im Blick. Engagiert wirken Sie bei Projekten mit, welche die Verbesserung der Organisation und Steuerung des Produktionsablaufes betreffen. Ihr Anspruch an Qualität, Produktivität und Termintreue ist hoch, deshalb überwachen Sie konsequent die Ergebnis- und Kostenziele Ihrer Projekte. Als Schnittstelle zwischen Technik und Produktion gehen Sie den Problemstellungen lösungsorientiert auf den Grund und sorgen für eine rasche Behebung.

Profil

Fachliche Basis ist Ihre Ausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w) Kunststoff- und Kautschuktechnik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung. Sie kennen die Spritzguss- und Blasformtechnik aus der Praxis. Ob BDE, SAP oder SPS/ASS - moderne Programme und Systeme setzen Sie souverän ein. Der Umgang mit MS Office Programmen ist Ihnen vertraut. Eine analytische Denkweise, Kommunikationsstärke, eigenverantwortliches Arbeiten und Flexibilität unterstützen Sie in Ihrer Aufgabe.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit Verwaltungs GmbH
Hansjörg Hottendorf
88630 Pfullendorf 
+49 7552 934 444

Bewerben Sie sich hier online.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden.